- Start -

Das Buch:

Portraitierte
Leseproben
Autoren

Buch kaufen

Das Drumherum:

Fotos
Partner
Kontakt
Impressum

Pressemappe
Pressespiegel

Kommende Events
Mietek Pempers Geschichte ist es wert, erzählt zu werden. Sie darf nicht in Vergessenheit geraten. Es ist die bewegende Geschichte eines mutigen, aber stillen und heimlichen Widerstandskampfes. Eines Mannes, der nicht mit der Gewalt der Waffe – wie es sein voller Name Mieczyslaw („Der mit dem Schwert den Ruhm erringt“) vermuten ließe – sondern mit der Macht des Verstandes Vertreter des NS-Regimes im wahrsten Sinne des Wortes über-„listete“. Entscheidend wirkte er bei der Entstehung einer der berühmtesten Listen der deutschen Geschichte mit, einer beispiellosen Rettungsaktion während des Nationalsozialismus. Mehr als 1000 Menschen wurden so vor dem sicheren Tod bewahrt. Es ist eine deutsch-jüdische Geschichte, eine der besonderen Art. Sie ist untrennbar verbunden mit dem dunkelsten Kapitel deutscher Vergangenheit und mit einer der leuchtenden Figuren dieser finsteren Zeit: Oskar Schindler.
Zurück